Das Alte Rathaus in München mit Blick auf die Frauenkirche, © München, das Rathaus, Frauenkiche und Co. - Foto: Andreas Bedity Photography

Die besten Veranstaltungstipps für’s Wochenende in München

Ob das Sommerfest am Flughafen oder das 5.Bayerische Genussfestival am Odeonsplatz. Diese und weitere Veranstaltungstipps für ein hoffentlich schönes Wochenende in der schönsten Stadt der Welt.

 

 

Munich Summer Card

Schon einmal vorab ein kleiner Tipp. Um den Sommer komplett auskosten zu können, empfehlen wir die Munich Summer Card. Mit ihr gibt es kostenlosen oder vergünstigten Eintritt zu vielen Events. Inhaber der Munich Summer Card erhalten diesen Sommer exklusive Einladungen zu zahlreichen Events und Partys, sowie Discounts bei Festivals, Shows, Konzerten und Events rund um München. Unter anderem kommt ihr damit auch zum Sommerfest München, wo auch Münchens größte Wasserbombenschlacht ausgetragen werden soll.

 

Sommerfest im Besucherpark am Flughafen München

6.August 2016, 11:00-17:00Uhr, Besucherpark Flughafen München

 

Airline-Bingo, eine große Wasserrutsche und ein Strandbar sorgen am kommenden Samstag für das perfekte Urlaubsfeeling am Flughafen München. Neben dem Kinderschminken haben die Kleinen außerdem die Möglichkeit auf einer der geführten Airport-Touren den großen Urlaubsfliegern beim abheben und landen zuzusehen und einmal hinter die Kullisen des Flughafens zu blicken (11.00 – 17:00 Uhr: Stündliche Airport-Touren zum Sonderpreis von 5€, Dauer: 50 Minuten). Weitere Informationen zum Event finden Sie hier.

 

5. Bayerisches Genussfestival auf dem Odeonsplatz

5.-7. August 2016, Odeonsplatz

 

Über 50 Winzer aus Franken bieten ihre vielfältigen und individuellen Weine an. Ergänzt wird der kulinarische Genuss am Münchner Odeonsplatz durch Speißen der bayerischen Genusshandwerke. Die offizielle Eröffnung der Veranstaltung ist am Freitag um 18:00 Uhr. Über das ganze Wochenende verteilt wird es am Odeonsplatz verschiedene Aktionen rund um den Wein und ein buntes Bühnenprogramm geben.

 

Isartreiben und Isarpokal

5. August 2016, Braunauer Eisenbahnbrücke

 

Wasserratten aufgepasst! Am Freitag gehts ins kühle Isarnass. Ab 17 Uhr veranstaltet der Verein Isarlust e.V. das Isartreiben. Dabei kann jeder, der schwimmen kann, vorbeikommen und solange mitschwimmen, wie er will. Das Ziel ist die Reichenbachbrücke. Wer es sportlicher will, sollte seinen Hut für den Isarpokal in den Ring werfen. Hier wird der schnellste Schwimmer ausgezeichnet. Wichtig ist, dass sich die Teilnehmer unbedingt vorher gegen eine Spendengebühr von 10-15 Euro anmelden. DLRG-Rettungsschwimmer werden die Aktion begleiten und für Sicherheit sorgen. Hintergrund ist der langfristige Wunsch nach einem Isarflussbad, den der Verein Isarlust e.V. verfolgt.

 

 

Down-Under-Fest München 2016

5.-7. August 2016, Rindermarkt

 

Bayerisches Bier ist weltweit wohl das Beste und hat einen sehr guten Ruf. Gepaart mit dem Ruf der australischen Gelassenheit und Lebensweise findet in diesem Zusammenhang das Down-Under-Fest in München statt. Auf die Besucher warten neben traditionellem, australischem Tanz und Musikeinlagen, viele kulinarische Spezialitäten sowie Wein aus Down Under. Zum Programm geht’s hier.

 

Holi Festival of Colours

6.August 2016, Galopprennbahn Riem, Graf-Lehndorff-Str. 36

 

Viele Bunte Farben und dazu gute Musik? Das gibt’s auf dem Holi Festival of colours München. Nur noch wenige Karten waren bei den Veranstaltern zu ergattern. Für diejenigen, die noch eine Karte bekommen, ist das Festival aber immer wieder ein Highlight in der Open-Air-Saison. Beeilt euch!

 

 

lus