Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018  - Aufschrift Shuttlebus

Die Lange Nacht der Münchner Museen am Samstag

Am 20. Oktober findet die Lange Nacht der Münchner Museen statt. Dann haben wieder verschiedene Ausstellungshäuser nachtsüber geöffnet. 

 

 

Dieses Jahr findet die Lange Nacht der Münchner Museen zum 20. Mal statt. Über 90 verschiedene Museen, Galerien und Kirchen haben ihre Türen von 19:00 bis 02:00 Uhr geöffnet. Auf die Besucher wartet wieder ein spannendes Programm unter anderem Konzerte und Aktionen. Bei der Langen Nacht ist für jedermann was dabei: verschiedene Kunststile und Epochen, aber auch interessante Ausstellungen zur Forschung und Technik. Und damit die Kleinen nicht zu kurz kommen gibt es am Nachmittag von 14:00 bis 18:00 Uhr an 20 Orten ein vielfältiges Kinderprogramm. Für den kleinen Hunger zwischendurch wird mit kulinarischen Köstlichkeiten gesorgt.

 

Neu mit dabei sind dieses Jahr die FC Bayern Erlebniswelt und die Fahrzeugsammlung von BMW. Letztere ist sonst öffentlich nicht zugänglich. Die zur Verfügung gestellten MVG-Shuttlebusse sorgen für bequemen Transport und kleine Verschnaufpausen. Es gibt insgesamt 6 verschiedene Touren.

 

 

Das Programmheft als E-Paper finden sie mit Klick auf das Bild unten.