Die schönsten Sommer-Veranstaltungen im Überblick

Es wird warm – der Sommer in München ist eine Zeit der Biergärten, eine Zeit des Radelns und für Spaziergänge an der Isar. In München die Sommermonate zu verbringen, kann so viel Spaß machen – denn neben den eigenen, privaten Unternehmungen und Ausflügen bietet die Stadt jede Menge Open-Air-Angebote, Volksfeste und Märkte über den ganzen Sommer hinweg.

 

Hier werden für Sie die wichtigsten Eckpunkte zusammengefasst – damit Sie 2014 den perfekten Sommer erleben!

 

 

Open-Air-Kinos

 

 

Ob mit Picknickdecke auf einem saftigen Rasen oder auf einer bestuhlten Wiesenfläche – ein Weinglas in der Hand, zurückgelehnt und den film genossen! Kino im Freien ist zwar immer ein kleines Wetter-Risiko, macht aber an lauen Sommerabenden auf jeden Fall Spaß. München bietet verschiedene Open-Air-Kino-Angebote.

 

 

Kino am Olympiasee

 

The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, Gravity oder Noah – so lauten nur einige der Blockbuster, die in der ersten Staffel vom 15.5. bis 13.6.2014 über die Großleinwand flimmern. Das Open Air Kino im Münchner Olympiapark findet bis Mitte September bei jedem Wetter statt – das komplette Programm der ersten Staffel finden Sie hier.

 

 

Kino, Mond und Sterne

 

Auf einer großen Leinwand präsentiert das Open-Air-Kino im Amphitheater des Westparks neben Blockbustern auch Arthouse- und Independent-Streifen. Double Features sorgen für noch längeres Kino-Vergnügen. Und auch bei schlechtem Wetter laufen die Filme garantiert. Mit der richtigen Kleidung kann man auch bei kühleren Temperaturen die Kino-Highlights des Jahres genießen. Für den bequemen Kinoabend sorgt der Sitzkissen- und Decken-Verleih vor Ort. Das Programm steht noch nicht fest – Anfahrt und Details zu Öffnungszeiten finden sie hier.

 

 

Open-Air-Kino im Viehhof

 

Auf dem einen Hektar großen Areal zwischen Schlachthof und Großmarkthalle haben die Veranstalter des Open-Air-Kinos ein abwechslungsreiches Filmprogramm mit Komödien, Dramen und Actionfilmen zusammengestellt. Die programmfreien Tage werden genutzt, um ausgefallene Filme nachzuholen oder Überraschungsfilme zu präsentieren. Auch hier wird das Programm in Kürze veröffentlicht und wird hier nachzulesen sein.

 

 

TNT Open Air – Kino am Königsplatz

 

Die 300 Quadratmeter große Leinwand vor den Propyläen, eingerahmt zwischen Glyptothek und Staatlicher Antikensammlung, macht aus dem Kinoabend ein faszinierendes Sommererlebnis. Dabei werden die altehrwürdigen Gebäude in buntes Scheinwerferlicht getaucht und der Königsplatz in eine Sitz- und Liegewiese verwandelt. Wo tagsüber der Verkehr brummt, finden nachts mindestens 2000 Stühle und unzählige Picknickdecken Platz. Hier geht´s zur Homepage.

 

 

Musik-Festivals

 

Große Musik auf großen Bühnen – und das im Freien. Open-Air-Musikveranstaltungen sind in München groß im Trend und werden oft von breitem gastronimischen Angebot und Extras wie Feuerwerken oder Fahrgeschäften begleitet.

 

 

Theatron (Pfingst-)Festival

 

Erstmals findet das Pfingstfestival nicht zu Pfingsten statt – sondern zwei Wochen vorher: Vom 23. bis 25.5.2014 stehen beim 14. Theatron Pfingstfestival internationale und regionale Bands auf der Seebühne im Olympiapark. Von Pop über Folklore bis zu Elektro bieten die Künstler ein spannendes Musikprogramm – und das alles kostenlos.

Weitere Infos und Programm gibt´s hier.

 

 

Streetlife-Festival

 

Hier geht´s nicht nur um Musik, aber auch: Mitten im Herzen Münchens auf den Straßen feiern, tanzen und das Leben genießen – das Streetlife-Festival und der Corso Leopold machen es auch 2014 möglich. Im Frühjahr am 31.5. und 1.6. und im Spätsommer am 13.9. und 14.9.2014 verwandeln sich die Ludwig- und Leopoldstraße in eine gemütliche und unterhaltsame Flaniermeile. Aktionen und Eckpunkte gibt´s hier.

 

 

Tollwood-Sommerfestival

 

Das Tollwood Sommerfestival steigt vom 2. bis 27.7.2014 im Münchner Olympiapark. Die Besucher des einzigartigen Open-Air-Events dürfen sich auf Konzerte mit Stars wie Milow, Birdy, ZAZ, BAP oder Chicago freuen. Mit dabei auch wieder der Markt der Ideen mit Kunsthandwerk, Gastronomie, Open Air Theater, Performances und vieles mehr. Details 

 

 

Märkte und Feste

 

 

Neben den kleinen, privateren Festen und Wochenmärkten in den einzelnen Stadtvierteln gibt es natürlich auch wieder richtige Highlights.

 

 

impark

 

31. 07. bis 24. 08. – Das impark Sommerfestival ist mehr als ein gemütliches vierwöchiges Volksfest im August. Hier strömt pures Sommerfeeling durch den Münchner Olympiapark. Täglich haben über 100 Buden und Fahrgeschäfte geöffnet, dazu gibt es Feuerwerk, Wassersport, Konzerte im Theatron und vieles mehr.

 

 

Isarinselfest

 

Das Isarinselfest lockt jedes Jahr zu einer fröhlichen Festmeile mit riesigem, kostenlosen Programm. Auf mehreren Bühnen zeigen vom 5. bis 7.9.2014 Gaukler, Akrobaten, Kabarettisten und Musiker ihre Kunst – außerdem sorgen Sport, Aktionen und Darbietungen drei Tage lang für Unterhaltung von der Ludwigs- bis zur Maximiliansbrücke. Mehr Infos gibt es hier.

 

 

Fischmarkt

 

Moin, moin! Der Hamburger Fischmarkt verwöhnt bayerische Gaumen auf dem Wittelsbacher Platz: Täglich vom 22.5. bis zum 1.6.2014 preisen die Marktleute Original Hamburger Spezialitäten, wie Scholle Finkenwerder Art, Räucher-Aal oder Labskaus an. mehr dazu

 

 

 

Die obige Auswahl an Veranstaltungen ist natürlich lange nicht alles, was München in den Sommermonaten zu bieten hat. Und vom Oktoberfest muss hier wohl kein echter Münchner unetrrichtet werden – trotzdem macht es spaß, darauf hinzufiebern und die Tage zu zählen! Das können Sie übrigens hier.

 

 

 

münchen.tv wird bei vielen dieser Veranstaltungen natürlich vor Ort sein – und wir freuen uns darauf!

 

 

jn