Spieler des EHC München knien auf dem Eis

EHC München verlängert mit Verteidiger Lewis

Der EHC München hat den Vertrag mit Grant Lewis verlängert. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Montag verkündete, wird der Amerikaner auch in der kommenden Saison für die Bayern auflaufen.

 

Der 29-Jährige ist der neunte Abwehrspieler im aktuellen Kader von Trainer Don Jackson. Lewis war im Sommer 2013 von den Straubing Tigers nach München gewechselt und hatte in der vergangenen Spielzeit in 50 Matches sechs Tore erzielt.

 

EHC München verpflichtet nächsten Eishockey-Profi aus Salzburg

 

Der EHC München hat sich mit einem weiteren Profi aus Salzburg für die nächste Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verstärkt. Verteidiger Jeremy Dehner wechselt aus der Mozartstadt nach Bayern, wie die Münchner am Mittwoch bekanntgaben. Der 27 Jahre alte Verteidiger aus den USA folgt wie schon die Stürmer Evan Brophey und Garret Foe seinem bisherigen Coach Don Jackson in die DEL. Dehner war im April von Jackson aus Finnland nach Salzburg geholt worden. Der Trainer hatte sich dann im Mai für den Job in München entschieden – der EHC München gehört wie Salzburg zum Getränkekonzern Red Bull.

 

RG / dpa