Polizeiauto, © Symbolfoto

Einbruch in Optikergeschäft in Gauting – Zeugen gesucht!

In der vergangenen Nacht, wurde in einem Optikergeschäft in der Gautinger Bahnhofstraße eingebrochen. 850 Brillen und mehrere hundert Euro stahl der bisher unbekannte Einbrecher. Die Kriminalpolizei bittet dringend um Zeugenhinweise.

 

In der Nacht zum Donnerstag, den 31.03., wurde in ein Optikergeschäft in Gauting, Landkreis Starnberg, eingebrochen. Ein bisher unbekannter Täter hatte vermutlich mit einem Brecheisen ein Fenstergitter am Nebeneingang des Optikerladens in der Bahnhofstraße aufgehebelt. Er öffnete anschließend das Fenster und verschaffte sich Zugang zu dem Geschäft.

 

Er entwendete 850 Brillen verschiedener Markenhersteller und stahl zudem mehrere hundert Euro Wechselgeld aus der Kasse. Der Schaden, der durch den Einbruch am Gebäude entstanden ist, beträgt nach ersten Schätzungen rund 500 Euro. Durch die gestohlene Ware ist jedoch ein Schaden im 5-stelligen Euro-Bereich entstanden. Heute Morgen gegen 8.00 Uhr, wurde der Einbruch von einem Postboten entdeckt und sofort gemeldet.

 

Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 08141 / 612 – 0 um Zeugenhinweise und Hinweise auf die Täter. Das Diebesgut dürfte mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Vielleicht wurden von Passanten, Pendlern oder Spaziergängern verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten.

mm