Eine Woche vor den Wahlen: FDP startet Schlussoffensive

Auf den letzten Metern des Landtagswahlkampfs versucht die FDP eine Wiederholung der erfolgreichen Strategie von 2008: Mit der Warnung vor einer absoluten Mehrheit der CSU wollen die vom Scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde bedrohten Liberalen den Sprung in Landtag und eine neuerliche schwarz-gelbe Koalition schaffen. SPD, Freie Wähler und Grüne spielen in den Wahlkampfüberlegungen der FDP bereits keine allzu große Rolle mehr. «Es geht am 15. September darum, ob die erfolgreichste Landesregierung Deutschlands weitermacht oder die CSU ohne uns in alte Zeiten zurückfällt», sagte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.