Schönes Wetter in München  Sonne im Hofgarten

Endlich wird es warm in München! – Zum Wochenende Frühlingswetter

Schluss mit dem nasskalten Regenwetter in München. Hoch Karin beschert Deutschland bereits zum Wochenende viel Sonne und angenehme Temperaturen. Nächste Woche zeigt sich der Frühling dann von seiner besten Seite. Die Meteorologen sprechen von bis zu 16 Grad.

 

Gute Nachrichten für alle Sonnenanbeter. Ab dem kommenden Wochenende ist Schluss mit dem Schmuddelwetter der vergangenen Tage. Dank Hoch Karin wird Deutschland stellenweise schon ab Samstag mit viel Sonnenschein verwöhnt. Dazu wird es dann ab Sonntag in vielen Landesteilen noch angenehm warm.

 

Auch die Münchner dürfen sich auf ein schönes Wochenende freuen. Spaziergänge im englischen Garten, ein Eiskaffee in der Sonne oder ein Ausflug in die Berge – Hoch Karin macht es möglich! Zwar werden Samstags und Sonntags noch keine zweistelligen Werte erreicht, dennoch darf mit viel Sonnenschein gerechnet werden. Samstag bis zu sieben Stunden, Sonntag immerhin noch sechs bei Temperaturen um die neun Grad.

 

Nächsten Freitag bis zu 16 Grad!

 

Ausgerechnet am Freitag den 13. soll sich die Sonne dann endgültig durchsetzen. Von wegen Unglückstag – es wird ein strahlender Sonnentag! „Nach aktuellem Stand dürfen wir uns ab Sonntag über mindestens eine volle Wochen trockenes und vielfach sonniges Frühlingswetter freuen“, sagte Diplom-Meteorologe Dominik Jung gegenüber der Münchner tz. Hoch Karin sei Dank.

 

Und die Meteorologen machen Hoffnung, dass sich das Frühlingswetter hält. Die Zeichen stehen auf Sonne und Trockenheit. Eine Rückkehr des Märzwinters? Eher unwahrscheinlich. Der Kaltstart? Vorbei. In den nächsten Tagen und Woche erwartet uns Sonne pur.

 

Das aktuelle Wetter finden Sie auch im münchen.tv-Wetter.