Erdbeben in Albanien – Keta 4 Kids

Eingestürzte Häuser, aufgerissene Straße und Menschen, die Hilfe brauchen.

Albanien durchlebt nach dem Erdbeben eine schwierige Zeit.

Der aus Albanien stammende Ex-K1-Weltmeister Jonny Keta will mit seiner Stiftung helfen.

Der Kreis um Keta hofft gerade in der Vorweihnachtszeit auf die Großzügigkeit der Münchner.

Die eingehenden Spenden will Jonny Keta selber in Albanien an den Orten übergeben, die vom Erdbeben am stärksten betroffen sind.

Weitere Informationen zu dem Spendenkonto finden Sie unter https://keta4kids.com/.