Erlebt ein spannendes Wochenende mit diesen Veranstaltungen

Für dieses Wochenende heißt es vor allem: Musik unter freiem Himmel und das nicht zu sparsam. Angefangen beim Theatron bis hin zum Munich Sessions Summer Fest. Wir zeigen euch die Veranstaltungen, mit denen ihr mit Sicherheit kein langweiliges Wochenende verbringen werdet.

 

Theatron

 

Rock, Pop, Jazz, Rap, Indie, RnB, Punk – Im Amphitheater am Olympiasee wird vom 3. bis zum 27. August getanzt. Völlig umsonst kann beim Theatron täglich ab 19 Uhr zwei bis drei Bands gelauscht werden.

 

Theatron am Olympiasee bühne amphitheater

 

Impark Festival

 

Parallel zum Theatron, also ebenfalls vom 3. bis zum 27. August läuft im Olympiapark bereits zum 36. Mal das Impark Festival. Eine Mischung aus klassischem Volksfest und modernem Sommerfestival – für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. So beschreibt man das Sommerfestival wohl am besten.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Pfälzer Weinfest in der Residenz

 

Vom 28.Juli bis zum 13. August könnt ihr in der Residenz verkosten was das Zeug hält. Bereits zum 20. Mal gibt es beim Pfälzer Weinfest feinsten Wein aus der Pfalz inklusive weiterer kulinarischer Köstlichkeiten und unterhaltsamer Musik.

 

Pasinger Volksfest

 

Für viele Pasinger ist das Pasinger Volksfest, was von den Einheimischen auch gerne als Vorwiesn bezeichnet wird, einer der jährlichen Höhepunkte. Vom 2. bis zum 7. August gibt es Schausteller, Musik und vor allem Bier.

 

Munich Sessions Summer Fest

 

Ort: Rindermarkt. Was: viel viel gute Musik. Die Munich Sessions, eine Veranstaltungsreihe im Lost Weekend, die lokalen und internationalen Musikern regelmäßig eine Bühne bietet, lädt zum Sommerfest. Dort, wo im Winter einer der besten Christkindlmärkte zufinden ist, gibt es vom 4. bis zum 6. August drei Tage voller Open Air Musik und kulinarischer Leckerbissen. Mit dabei unter anderem The Living und Red Blood Cells.

 

Brunnenfest am Viktualienmarkt

 

Ein Fest „wie in der guten, alten Zeit“ wird das Brunnenfest am 4. August auch in diesem Jahr wieder sein. Nostalgische Kostüme, Gesang, Kabarett – alles erinnert an damals. Besonderheit in diesem Jahr: Kultusminister Ludwig Spaenle wird den Viktualienmarkt am Freitag als immaterielles Kulturerbe würdigen.

 

„Die vier Jahreszeiten“ im Nymphenburger Schloss

 

Wo wäre ein Klassikkonzert passender als im prächtigen Barockschloss Nymphenburg. Regelmäßig finden dort die „Nymphenburger Schlosskonzert“ statt: Konzertaufführungen großer Werke der Klassik von Mozart über Vivaldi bis hin zu Verdi. Am 5. August gibt es Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ auf die Ohren. Tickets kann man unter anderem hier kaufen.