Läufer in Aktion, © Symbolfoto

Erst laufen, dann feiern – und dabei Gutes tun

Am Samstag, den 20. Oktober, findet der Riem Arcaden Run 2018 unter dem Motto „Laufen und Helfen“ statt. Dabei werden Spenden für die Bayerische Krebsgesellschaft gesammelt.

 

Egal ob jung oder alt, Sportskanone oder eher Sportmuffel – jeder kann am Riem Arcaden Run teilnehmen. Am Samstag, den 20. Oktober um 10 Uhr geht es los und dann kann man entweder am Kinderlauf, am 5 km Nordic Walking oder dem 5 oder 10 km langen Run teilnehmen. Von der Teilnahmegebühr gehen 5 € an die Bayerische Krebsgesellschaft.

 

Genauere Infos zum Programm gibt es hier. Oder gleich zum Anmeldeformular.

 

Brainlab-Tower in pink, © Foto: Holger Rauner

 

Anschließend findet um 21 Uhr eine Party im ehemaligen Tower des Flughafens Riem statt. Brainlab und veranstalten dieses Event gemeinsam. Auch hier erhält die Bayerische Krebsgesellschaft 5 € des Eintrittspreises. Wer also mitfeinern und dabei etwas für krebskranke Menschen tun will, kann sich hier noch ein Ticket sichern.

 

Die Organisation yeswecan!cer unterstützt Menschen, die an Krebs erkrankt sind. Sie fördert die Kommunikation von Betroffenen untereinander und fungiert daher als eine Art Selbshilfegruppe. Für yeswecan!cer nehmen Steffi Giesinger und Joko Winterscheidt an dem Lauf und der Party teil.

 

Also egal ob mitlaufen, mitfeiern oder beides – jeder kann Gutes tun!