Winter Schnee Bayern Berge

Es schneit wieder in Bayern

München – Nach den milden Temperaturen am vergangenen Wochenende wird es in Bayern wieder winterlicher.

 

 

Am Montag schneit es in Richtung Alpen ab einer Höhe von 600 Metern, teilte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit. Vom Wetterstein bis zu den Berchtesgadener Alpen fallen tagsüber 3 bis 10 Zentimeter. Dort kann es abends entsprechend glatt werden.

 

In der Nacht zum Dienstag ist im Bayerischen Wald und im östlichen Niederbayern mit Glätte zu rechnen. Am Dienstag bleibt es weitgehend trocken. Im Wochenverlauf wird es zunehmend kälter. Zweistellige Minusgrade werden in der Nacht zum Donnerstag erwartet.

 

Einen Überblick der Skigebiete bekommen Sie hier. Sehen Sie Live-Bilder aus ganz Bayern:

 

dpa