Wald, Bäume

Exhibitionist zeigt sich Joggerin in einem Waldstück in Lochham

Unterwegs beim Joggen begegnete eine 51-Jährige einen Mann, der seine Hose auszog und ihr sein Genital zeigte.

 

Lochham – Als eine 51-jährige Münchnerin am Donnerstag, den 4. Mai, gegen halb zwölf in einem Waldstück an der Großhadernerstraße, Ecke Lochamerstraße joggen ging, tauchte vor ihr im Gebüsch auf einmal ein Mann auf.

 

Dieser zog sich seine Hose runter und streckte der Joggerin sein Genital entgegen. Die Frau lief weiter und alamierte kurz darauf die Polizei.

 

Daraufhin leiteten die Beamten eine Fahndung ein, die bis jetzt kein Ergebnis brachte. Deswegen sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem Fall geben können.

 

Täterbeschreibung:

Der Mann soll circa 180 cm groß sein, um die 30 Jahre alt sein und eine schlanke Figur haben. Er soll vom Typ her Südländer sein, schwarze Haare haben und eine bunte Strickmütze (grobes Strickmuster) getragen haben. Außerdem war seine heruntergezogene Hose dunkel.

 

Die Polizei bittet alle Personen, die im angegebenen Zeitraum irgendwelche Wahrnehmungen an der Großhadernerstraße / Lochhamerstraße in Lochham gemacht haben, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommisariat 15 unter der Nummer 089 / 2910-0, oder mit jeder beliebigen Polizeidienststelle, in Verbindung zu setzten.

 

fb