explosion feuer, © Symbolfoto

Explosion in Wohnung in Neuperlach

Am Montagmorgen gab es in der Wohnung einer 29-Jährigen aus Neuperlach eine Explosion. Eine Kerze entzündete im Badezimmer ein Regal. Daraufhin explodierten mehrere Spraydosen.


Die 29-Jährige hatte im Badezimmer auf einem Regal eine Kerze angezündet. Als die 29-Jährige etwa gegen 07.30 Uhr die Wohnung verließ, vergaß sie die Kerze zu löschen. In den nächsten Stunden brannte die Kerze ab und setzte das Regal in Brand. Im weiteren Brandverlauf ergriffen die Flammen mehrere im Regal stehende Spraydosen, wodurch es zu einer Explosion kam.

 

Explosionsdruck lässt Scheiben platzen

 

Durch den Explosionsdruck zerbarst die Scheibe im Schlafzimmerfenster. Beim Wohnzimmer wurden der Fenster- und Balkontürstock und die Scheiben, einschließlich der Balkonverglasung, herausgedrückt. Die Feuerwehr löschte den Brand im Badezimmer. Es waren zwei Löschzüge vor Ort. Der Gesamtschaden beträgt ca. 50.000,– Euro. Personen wurden nicht verletzt. Zwei weitere Wohnungen wurden durch die Feuerwehr vorsorglich geöffnet.