Das Wiesn-Riesenrad glitzert am Abend

Fahrgeschäfte auf der Wiesn: Wer will nochmal, wer hat noch nicht?

Was wäre das Münchner Oktoberfest ohne seine Fahrgeschäfte? Ob Action, Gemütlichkeit oder Romantik - bei über 100 Schaustellern kommt jeder auf seine Kosten!

 

Die Attraktionen auf der Wiesn reichen weit über die Bierzelte hinaus. Spaß, Action und Abenteuer kann man auch bei den verschiedenen Fahrgeschäften erleben. Davon gibt es insgesamt über 100 Stück. Bei der großen Anzahl ist für jeden Geschmack etwas geboten. Nostalgie und Tradition, Action und Adrenalin, Romantik und Gemütlichkeit - die Spannweite ist riesig.

 

Auch an Kinder und Familien wird jedes Jahr gedacht. Hier ein Tipp: Wenn ihr bares Geld sparen wollt, besucht die Wiesn an einem der beiden Familientage. Diese finden an den beiden Wiesn-Dienstagen (25.09. und 02.10.) statt. Bis um 19 Uhr kann man sich über Vergünstigungen bei den Eintritts-, Fahr-, und Imbisspreisen freuen.

 

Unsere Reporter haben bereits diverse Fahrgeschäfte getestet. Einen Überblick über die Highlights findet ihr hier.

Jules Verne Tower
Olympia Looping
Skyfall
Techno Power
Geisterbahn
Teufelsrad
Toboggan
Alpina Bahn
Break Dance
XXL Schaukel

 

 

Ihr habt noch nicht genug? Ihr seid noch nicht überzeugt?

 

Hier findet ihr alle von uns getesteten Fahrgeschäfte.

 

Viel Spaß!