Schussenrieder Straße 3a (Aubing - Lochhausen - Langwied), © Schussenrieder Straße 3a (Aubing - Lochhausen - Langwied) Foto: maurer und sigl GmbH / Landeshauptstadt München

Fassadenpreis 2017: Das sind Münchens schönste Häuser

Häuslein, Häuslein, am Straßenrand, wer ist das schönste im ganzen Land – oder zumindest der ganzen Stadt? Münchens schönste Fassaden werden jetzt wieder mit dem Fassadenpreis ausgezeichnet.

 

Für den Preis bewerben konnten sich Gebäude mit frisch renovierten Stuckfassaden der Gründerzeit und des Jugendstils und besonders schöne Fassadenmalereien. Die 97 eingereichten Anwesen wurden von einer Jury nach Kriterien wie Originalität, Erhaltungsaufwand und stadtgestalterische Bedeutung geprüft. Das Ergebnis: 23 Fassadenpreise werden vergeben und sieben weitere Gebäude lobend erwähnt. Hier seht ihr einige der ausgezeichneten Anwesen:

 

 

Offiziell vergeben werden die Fassadenpreise sowie der Denkmalpreis 2017 am Donnerstag den 14.12.17 um 18 Uhr im Festsaal des alten Rathauses. Die Wettbewerbs-Ergebnisse werden dann vom 15. Dezember bis 1. März 2018 im Plantreff in der Blumenstraße 31 ausgestellt. Der Fassadenpreis wird heuer zum 45. Mal vergeben, der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Bewerbungen für die nächsten Auszeichnungen können bis zum 31. Januar 2019 eingereicht werden.