FC Bayern mit Martínez und Alaba nach Madrid – Youngster dabei

Trainer Jupp Heynckes reist mit einem großen Kader zum Halbfinal-Rückspiel des FC Bayern München bei Real Madrid.

Die zuletzt angeschlagen Javi Martínez und David Alaba waren am Montag ebenso dabei wie drei am Wochenende eingesetzte Youngster. Niklas Dorsch, Meritan Shabani und Lukas Mai gehörten Aufgebot mit 21 Spielern. Der verletzte Arjen Robben blieb erwartungsgemäß in München. Robben musste beim 1:2 im Hinspiel am vergangenen Mittwoch schon nach wenigen Minuten wegen Oberschenkelbeschwerden ausgewechselt werden.