FC Bayern: Schweinsteiger bei Rückrundenstart «voll einsatzbereit»

Bastian Schweinsteiger kann nach seiner erneuten Operation am Sprunggelenk auf ein Comeback schon zum Rückrundenstart im Januar hoffen.

Der Nationalspieler werde nach Auskunft der Ärzte «voraussichtlich spätestens zum Wintertrainingslager Anfang Januar wieder voll einsatzbereit» sein, teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister am Freitag auf seiner Homepage mit.
Damit könnte sich Schweinsteiger, der am Mittwoch operiert worden war, beim Bundesliga-Rückrundenstart des Triple-Siegers am 25. Januar bei Borussia Mönchengladbach zurückmelden.

 

Schweinsteiger hatte zuletzt immer wieder über Probleme an seinem rechten Fuß geklagt und sich zu dem erneuten Eingriff entschlossen. Bereits im Sommer war der Mittelfeldprofi dort operiert worden.

 

 

jn / dpa