Feuerwehrleute retten Katze aus Müllbunker

Zu einer ungewöhnliche Tierrettung ist es heute morgen im Heizkraftwerk Nord gekommen: Eine Katze hatte sich in einem Müllbunker verirrt und saß dort nun sichtlich verloren in einer Ecke. Nachdem die Feuerwehrleute die nötigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen hatten, ging ein Trupp unter Schutzkleidung mit einer Tierfangkiste auf Katzenfang. Die Anfangs zurückhaltende Katze wollte ihren Aufenthaltsort aber nicht ohne weiteres verlassen und ließ sich von ihren Rettern nur schwer einfangen. Der Ausflug endet für die Katze nun im Tierheim Riem.

 

mt / Feuerwehr