Flughafen München: Bereitmachen für den Streik

Der Flughafen München erwartet kein Chaos, trotz des Streiks bei der Lufthansa.

Der Airport beginnt am Dienstag mit den Vorbereitungen, damit alles bereit ist, wenn die Piloten der Airline in Streik treten.

„Wir wissen sehr frühzeitig über die Flugausfälle Bescheid und damit auch die Passagiere“, heißt es vom Sprecher des Flughafens.

Die Flughafen München Gesellschaft erwartet, dass die meisten Fluggäste deswegen erst gar nicht zum Flughafen kommen.

München ist nach Frankfurt der zweitgrößte Flughafen in Deutschland. Neben Starts und Landungen müssen auch viele Menschen, die Interkontinental – Flüge gebucht haben, hier umsteigen.

adc / dpa