Flughafen München: Diese Flüge fallen wegen Streik aus

Für den Zeitraum vom 02. bis zum 04. April hat die Pilotenvereinigung Cockpit wieder Streiks angekündigt, die auch den Flugverkehr auf dem Münchner Airport deutlich einschränken werden.

Laut offiziellen Angaben der Lufthansa fallen mehr als hundert Flüge aus.

Von Mittwoch bis Freitag treten die Piloten der Lufthansa, sowie deren Sicherheitspersonal und die Mitarbeiter von Lufthansa Cargo treten in den Ausstand.

Der Grund: Die Billigtochter von Lufthansa, Germanwings, bekommt deutlich kostengünstigere Tarifverträge.

Die Angestellten von Lufthansa selbst sehen sich langsam von den „Billigkräften“ verdrängt und werde nach eigenen Angaben zu verfrühter Rente gezwungen.

Die gesamte Liste gibt es unter Lufthansa.com .

adc / lh