Blaulicht Polizei im Einsatz, © Symbolfoto

Forstinning: BMW X5 geklaut

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Graf-Sempt-Straße in Forstinning ein schwarzer BMW X5 gestohlen.

 

Der Besitzer stellte um 20:00 Uhr seinen Wagen in der Einfahrt vor seinem Haus ab und ging ins Haus. Im Laufe der Nacht verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Wagen und entwendeten diesen. Der BMW ist mit einem sogenanntes „Keyless-Go“-System ausgestattet. Der Besitzer bemerkte heute Morgen um 08:00 Uhr den Diebstahl und verständigte die Polizei.

 

In Zusammenhang mit diesem Diebstahl könnte ein weißer Pkw, evtl. ein Coupé, stehen, der nach Zeugenaussagen verdächtig langsam fahrend in der Nähe des Tatorts gesehen wurde.

 

Die Kriminalpolizei Erding bittet nun Zeugen, die diesen weißen Pkw gesehen haben oder sonst etwas auffälliges bemerkt haben, sich bei der Kriminalpolizei telefonisch unter der 08122/9680 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

 

Bereits Anfang Dezember kam es in München und Umgebung zu mehren Diebstählen hochwertiger Pkw‘s. Auch dort waren es allesamt Fahrzeuge, die ein „Keyless-Go“-System hatten. Ob diese Fälle mit dem gestrigen Diebstahl in Zusammenhang stehen ist unklar.