Franzosen entführen Lama aus Zirkus

Eine Gruppe junger, betrunkener Franzosen war nach einem Disco-Besuch auf dem Heimweg. Unterwegs kamen sie an einem Zirkus vorbei und klauten ein Lama. Das Tier mit dem Namen Serge wurde von den Betrunkenen aus dem Gehege geführt.

 

Nach einem kurzen Spaziergang durch Bordeaux stiegen die jungen Franzosen in eine Straßenbahn – samt Lama.
Der Bahnfahrer alarmierte die Betreibergesellschaft, die das Tier wieder aus der Straßenbahn locken konnte.
Während das Lama wieder dem Zirkus übergeben wurde, müssen sich die Entführer auf ein Verfahren einstellen.

 

 

Dokumentiert haben die Jungs den gemeinsamen Ausflug mit dem Lama Serge auf Twitter: