Frau in Dachau brutal mit Hackbeil getötet – Gericht weist Ehemann in Psychiatrie ein

Er hatte seine Frau brutal mit Hackbeil, Fleischklopfer und Messer getötet: Das Landgericht München II hat einen 51 Jahre alten, arbeitslosen Mann aus Dachau am Donnerstag in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen.   Wie sich während des Mordprozesses herausstellte, ist der Mann schwer psychisch krank und damit schuldunfähig. Nach der Urteilsverkündung kündigte der Mann an, in Revision gehen zu wollen. … Frau in Dachau brutal mit Hackbeil getötet – Gericht weist Ehemann in Psychiatrie ein weiterlesen