Friedrich tritt zurück

In einer Pressekonferenz gab Hans-Peter Friedrich am Freitag um 17:00 Uhr seinen Rücktritt bekannt.

„Der Druck auf mich ist in den letzten Stunden so gewachsen, dass ich nicht länger mit der nötigen Leidenschaft […], aber auch nicht mit der nötigen politischen Rückendeckung meine Aufgaben ausüben kann“, so Friedrich.

Seine Rede dauerte eine Minute und am Ende verließ er den Raum mit den Worten: „Ich komme wieder“.

rr