Frühjahrsputz im Münchner Sea Life

Der Frühling kommt und somit steht der alljährliche Frühjahrputz an. Doch nicht nur in den Haushalten wird alles ins Reine gebracht – auch im Seaf Life München steht das große Reinemachen an.

Dabei müssen circa 100 Quadratmeter Glas geputzt werden. Und zwar von innen und von außen! Eine etwas andere Seite der Arbeit im SEA LIFE, die Aaron Raasch, Aquarist im SEA LIFE erklärt: „Bei einigen Becken setzen wir zuerst die Fische um, leeren das Becken komplett, putzen dann Becken und Scheiben und befüllen anschließend das Aquarium neu mit Wasser, bevor die Bewohner wieder einziehen dürfen.“ Diese Gelegenheit wird auch genutzt, Neuankömmlinge zu begrüßen.

 

rr