Frühstück, Brunch

Brunchen: Tipps für leckeres Frühstück in München

Was gibt es am Wochenende schöneres, als ein leckeres und gemütliches Frühstück, bei dem man sich richtig viel Zeit lassen kann? In München gibt es viele Restaurants und Cafés mit tollen Brunch-Angeboten, die wir für euch herausgesucht haben.

 

Fugazi

Das Fugazi ist in der Wittelsbacherstr. 15 zu finden. Die italienische Küche, vereint mit internationalem Flair, ist für alle Brunchliebhaber aufjedenfall einen Besuch wert. Bei schönem Wetter kann man hier auch auf einer Terrasse nahe der Isar brunchen. Weitere Infos hier.

 

 

Café Reitschule

Dirket am Englischen Garten befindet sich das Café Reitschule. Am Wochenende hat man hier die Möglichkeit von 9 Uhr bis 13 Uhr zu brunchen. Am Sonntag gibt es ein Brunchbuffet mit einer riesigen Auswahl an unterschiedlichen Leckereien, von edlen Räucherfischvariationen bis hin zu einer großen Auswahl an verschiedenen Müslis, Obst & hausgemachten Konfitüren und Marmeladen.

 

Ein Beitrag geteilt von Nyani (@nyani_kids) am

 

White Rabbit’s Room

Im White Rabbit’s Room in Haidhausen fühlt man sich wie in „Alice im Wunderland“. Das komplett in weiß gehaltene Restaurant bietet täglich bis 14:30 Uhr Frühstück an. Alle Produkte sind  hausgemacht und köstlich. Von Rührei, über Birchermüsli bishin zu frischen Waffeln, ist auf der Frühstückskarte alles dabei.
Einen Vorgeschmack gibt es hier. 

 

 

Cotidiano

Das Restaurant Cotidiano gibt es drei Mal in München, in Schwabing am Gärtnerplatz und seit dem 21.07.2017 auch am Promenadeplatz. Das Cotidiano legt seinen Fokus auf Frühstück, Brunch und leichte Gerichte, passend zu jeder Tageszeit. New York Bakery Style und französische Patisserie sind hier miteinander vereint. Weitere Infos hier.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cotidiano GmbH (@cotidiano.muc) am

 

LAX Eatery

LAX ist das internationale Flughafen-Kürzel von Los Angeles in den USA. Dementsprechend ist auch die Küche von kalifornischen Einflüssen geprägt. Healthfood schwirrt heutzutage nicht nur in den Köpfen der Hollywoodstars. So sind zum Beispiel Speisen mit Chiasamen oder Haferflocken bei vielen Menschen sehr beliebt. Acai Bowls, Avocado-Brote und Chia-Pudding stehen auf der Speisekarte des LAX Eaterys im Stadtteil Maxvorstadt.

 

 

Cafe Fräulein

Im „Fräulein“ am Viktualienmarkt wird täglich frisch und mit viel Liebe gebacken. Besonders die Kuchenspezialitäten machen das Cafe besonders. Unser Favorit: die beste Zimtschnecke der Stadt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Dienstag 😍 SchokoschneckenTag Bis gleich im #cafefräulein #viktualienmarkt #munich #münchen #schokoladenspaß #❤️ #zimtschneckenfabrik

Ein Beitrag geteilt von Café Fräulein München (@_cafefraeulein_) am

 

Café Glockenspiel

Mitten im Herzen Münchens, am Marienplatz, befindet sich das Café Glockenspiel. Besonders bei schönem Wetter lädt es zu einem Brunch auf der Dachterrrasse mit einem tollen Ausblick ein. Mit einem riesigen Frühstücksangebot, genauer gesagt sieben Frühstücksvarianten, ist hier bestimmt für jeden etwas Passendes dabei.

 

 

Das Palmenhaus im Schlosspark Nymphenburg

Um 10 Uhr öffnet das reichhaltige Buffet mit bayerischen und internationalen Köstlichkeiten, an denen man sich, so oft man möchte, bedienen kann. Bis 13:30 geht hier der Sonntagsbrunch. Eine Reservierung ist erforderlich. Weitere Infos hier.