Fürstenfeldbruck: Tresor aufgebrochen

Mehrere tausend Euro sind bei einem Einbruch in einen Markt für Tierbedarf erbeutet worden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind die unbekannten Täter über ein aufgehebeltes Fenster in die Geschäftsräume gelangt.  In einem Büro haben die Einbrecher dann einen Tresor aufgebrochen und Bargeld gestohlen.
Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen zu diesem Einbruch übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Wer an oder im Umfeld des unmittelbar an den Bahngleisen gelegenen Tierbedarfmarktes am Tattag oder während der Nachtstunden verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, ist aufgerufen sich unter der Tel.-Nr. 08141/612-0 bei der Polizei zu melden.
mh / Polizei