Fußgänger provoziert Unfall bei Greifenberg und verschwindet

Ein Unbekannter hat sich absichtlich auf die A 96 Richtung Greifenberg gestellt und so einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht.

Der junge Mann zwang mehrere Autofahrer, scharf zu bremsen oder auszuweichen.

Der Fahrer eines Wagens hat bei diesem Spiel nicht schnell genug reagieren können.

Beim Versuch, auszuweichen, krachte ihm ein anderes Auto hinten rein. Die Folge: Zwei Menschen sind leicht verletzt.

Die Aktion des jungen Mannes hätte auch schlimmer ausgehen können.

Er konnte zunächst flüchten, jetzt sucht die Polizei mit einem Foto (s. oben), das vom Handy eines Fahrers stammt, nach dem Täter.

Wer kennt die abgebildete Person oder kann sonst sachdienliche Hinweise geben ? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck  unter der Telefonnummer 08141/612-0 entgegen.

adc / pol