© Simon Pearce

Gewinnspiel: münchen.tv verlost Karten für Simon Pearce

Simon Pearce stammt aus einer Künstlerfamilie. Bereits seit Kindheitstagen steht der gebürtige Münchner vor der Kamera. Neben Rollen in den Serien „Hubert und Staller“ oder „Rosenheim-Cops“, stand Pearce auch schon auf der Theaterbühne. Seit 2012 tritt er auch immer öfter als Stand-up-Kabarettist auf.

 

Als Stand-up-Kabarettist berichtet er in symphatischer und lockerer Art von seinen Erfahrungen als Schwarzer unter Schwarzen in Bayern. Dabei gibt er immer wieder Einblicke in seinen inneren Konflikt zwischen bayerischer Erziehung und dem Wunsch, „ein richtiger Neger“ zu sein. Und dies, ohne den bekannten Zeigefinger zu erheben.

 

Sein erstes Programm „Allein unter Schwarzen“ war bereits ein voller Erfolg. Nun tourt er mit seinem neuen Programm „Simon Pearce on Earth“ durch die Lande.

 

Im November 2014 gewann der Münchner den Jurypreis des ARD-Toleranz-Slams.

 

Die Veranstaltung am 23. Januar 2018 im Lustspielhaus München ist bereits komplett ausverkauft. Wir verlosen die letzten Karten!

 

Weitere Veranstaltungstermine für das zweite Programm von Simon Pearce finden Sie unter http://simonpearce.de/termine/

 

Bei uns können Sie Tickets gewinnen:

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und mit ein bisschen Glück schicken wir Sie ins Lustspielhaus München zu Simon Pearce. 1 x 2 Karten für den 23. Januar 2018 können Sie bei uns gewinnen. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch, den 10. Januar 2018. Es gelten die Teilnahmebedingungen von münchen.tv.

 

Das Gewinnspiel wurde beendet.