Golfer Martin Kaymer, © BMW PGA Championship im Mai 2014: Martin Kaymer. © BMW AG (05/2014).

Golfstar Martin Kaymer sagt Start bei Turnier in München zu

US-Open Sieger Martin Kaymer gibt seine Zusage für die BMW International Open. Die Veranstaltung findet im Golfclub München Eichenried zwischen dem 25. und 28. Juni statt.

 

 

München – Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer wird wieder bei der BMW International Open in München-Eichenried abschlagen. Der US-Open-Sieger ist neben dem Weltranglistendritten Henrik Stenson aus Schweden der Star des mit zwei Millionen Euro dotierten Turniers der European Tour.

 

Das teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Kaymer hatte 2008 das Turnier als bisher einziger Deutscher gewonnen. Auch die deutschen Top-Golfer Marcel Siem und Alex Cejka haben ihren Start angekündigt. (dpa)

 

Zuletzt scheiterte der Düsseldorfer beim US Master in Augusta/Georgia noch am Cut. Trotzdem ist er die große Hoffnung auf den zweiten deutschen Sieg bei dem European-Tour Turnier. Bereits 2008 konnte sich Kaymer in die Geschichtsbücher eintragen, als er als erster deutscher das Event, dass seit 1989 ausgetragen wird, gewann.

 

Weitere Deutsche

 

Im letzten Jahr war Alex Cejka, der im vergangenen März seinen ersten Sieg auf der US-Tour feiern konnte, bester Deutscher und konnte Rang zwölf belegen. Auch der 34-jährige Marcel Siem, derzeit zweitbester Deutscher in der Weltrangliste (70) hinter Martin Kaymer (16), ist dieses Jahr wieder mit von der Partie.

 

Das Turnier läuft vom 25. bis zum 28. Juni.