Gröbenzell: Diebin beim Klauen von 19 Zigarettenschachteln erwischt

Aufhören wäre da besser gewesen:

Eine 55 Jahre alte Frau ist am Samstag in einem Supermarkt in Gröbenzell beim Versuch ertappt worden, ganze 19 Schachteln Zigaretten in ihrer Tasche verschwinden zu lassen.

Da das immerhin einen Wert von rund 100 Euro ergeben hätte, droht der Diebin jetzt eine Strafanzeige. Darüber, welche Marke die Diebin genau bevorzugt hatte, oder ob sie einfach wild in die Regale geriffen hat, ist nicht überliefert.

Ihr droht nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls –

außerdem hat sie in dem Gröbenzellner Supermarkt jetzt Hausverbot.

adc / PP