Polizeiauto im Einsatz, © Symbolfoto

Hadern: Autodieb festgenommen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, versuchte ein 20-Jähriger einen Mercedes AMG zu stehlen. Er wurde allerdings von der Polizei gestellt und festgenommen.

 

Am Donnerstagmorgen, kurz nach Mitternacht, wurde im Münchner Stadtteil Hadern ein hochwertiger Mercedes AMG gestohlen. Der 44-jährige Besitzer hörte noch, wie sein Auto angelassen und weggefahren wurde und verständigte umgehend über den Notruf die Polizei.

 

Die eingesetzten Beamten entdeckten den entwendeten Mercedes am Rande eines Waldstücks in Gräfelfing. In unmittelbarer Nähe fanden die Beamten außerdem einen 20-jährigen Polen vor, der sofort versuchte zu flüchten, als er die Polizei sah. Der junge Mann konnte kurz darauf von den Beamten gestellt und festgenommen werden.

 

Bei der anschließenden Untersuchung des Tatverdächtigen konnte ein Schlagring sowie eine Substanz sichergestellt werden, bei der es sich um Betäubungsmittel handeln dürfte. Den 20-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Auto-Diebstahl, einem Vergehen nach dem Waffengesetz sowie einem Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Der Mann wurde dem Haftrichter im Polizeipräsidium vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

 

sf