Ausblick auf die Allianz Arena in München, © Ausblick über die Autobahn auf die Allianz Arena - Bild: Janusz Lubojansky - Behind the Lens

Happy Birthday, Allianz Arena!

Kommendes Wochenende feiert die Allianz Arena ihren 10. Geburtstag! Seit der Eröffnung haben rund 24 Millionen Zuschauer 471 Spiele mit 1.318 Toren in dem Stadion erlebt. Und: Die Spielstätte zählt zu den beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten. Ein Rückblick auf Träume, Tore und Titel.

 

Die Allianz Arena, Heimat des FC Bayern und des TSV 1860 München, wird eine Woche nach Bundesligaschluss zehn Jahre alt. Vom Spatenstich bis zu den Eröffnungsspielen am 30. und 31. Mai 2005 vergingen rund zwei Jahre. Am häufigsten stand Bayernkapitän Philipp Lahm auf dem Rasen – 205 Mal! Bester Torschütze der Arena ist Mario Gomez mit 68 Toren. Und das schnellste Tor schoss Roy Makaay, nur 10 Sekunden nach Anpfiff in einem Spiel der Champions League.

 

WM 2006 – Die Welt zu Gast in der Allianz-Arena

 

Sechs Spiele der FIFA WM 2006 sahen die Arena-Gäste. Dazu zählten das Eröffnungsspiel und ein Halbfinale. 50 UEFA-Champions-League-Spiele, darunter das „Finale Dahoam“ 2012, wurden auf dem Rasen der Arena ausgetragen. Und es geht weiter: Bei der Fußball Europameisterschaft 2020, bei der die Spiele erstmalig in verschiedenen europäischen Metropolen ausgetragen werden, wird die Allianz Arena fester Austragungsort sein. Voraussichtlich werden in Fröttmaning drei Spiele, darunter zwei mit deutscher Beteiligung, in der Vorrunde sowie ein Viertelfinale ausgetragen.

 

Arena erreicht 750 Millionen Haushalte in über 200 Ländern

 

Die öffentliche Aufmerksamkeit ist groß: Weltweit erreichen die Spiele aus der Arena regelmäßig 750 Millionen TV-Haushalte in mehr als 200 Ländern. Bei den München-Touristen darf die Allianz Arena auf der Liste der Sehenswürdigkeiten nicht fehlen. Nach einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) belegt sie Platz 30 unter den Top 100 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands – noch vor dem Deutschen Museum in München oder dem Schloss Herrenchiemsee. Mit jährlich rund vier Millionen Besuchern hat die Arena mehr als doppelt so viele Besucher wie Schloss Neuschwanstein (1,4 Millionen) und ist damit die am meisten besuchte Attraktion in Bayern.

 

 

Die schönsten Arena-Momente

 

Seit 2005 haben über 24 Millionen Menschen die Arena besucht. Alle sind dazu aufgerufen, ihre schönsten Erinnerungen und persönlichen Highlights aus den letzten zehn Jahren unter dem Motto „My Arena Moment“ mit dem Hashtag #10yAA auf Facebook, Twitter, Instagram oder Youtube zu posten. Auch alle Teilnehmer des Stadion-Festivals in der Allianz Arena am 30. und 31. Mai sind eingeladen, ihre schönsten Erlebnisse auf ihren Social-Media-Profilen zu teilen. Unter allen, die bis zum 6. Juni teilnehmen, werden VIP-Pakete für die Allianz-FC-Bayern-Team-Präsentation, signierte Trikots und andere Preise verlost.