Happy Birthday, Barbie!

Barbie ist die wohl berühmteste und meistverkaufte Puppe der Welt. Am 9. März feiert sie ihren 60. Geburtstag.

 

Am 9. März 1959 wurde Barbie Millicent Roberts erstmals auf einer New Yorker Spielzeugmesse präsentiert. Die allererste Barbie erschien damals im schwarz-weiß gestreiften Badeanzug und kostete ganze drei Dollar. Kreiert wurde diese von der Amerikanerin Ruth Hendler, welcher sie in Anlehnung an seine Tochter Barbara benannte. 60 Jahre später ist Barbie die wohl berühmteste Puppe der Welt.

 

Bis heute zählt Barbie weltweit zu den absoluten Spielzeugklassikern. Die meistverkaufte Barbiepuppe aller Zeiten ist weiterhin die sogenannte Totally-Hair-Barbie, die 1992 erschien. Ihre Haare reichen von ihrem Kopf bis zu ihren Füßen. In den vergangenen 60 Jahren veränderte sich Barbie immer wieder. Sie hatte bereits 150 verschiedene Berufe: von Polizistin, über Chirurgin bis hin zur Astronautin. Seit fünf Jahren nimmt Barbie nun auch jährlich am Oktoberfest teil, dazu trägt sie ein originales Dirndl einer Münchner Designerin.

 

Barbie ist nicht nur als Spielzeug begehrt, für viele ist sie inzwischen ein beliebtes Sammlerstück. München.tv hat in Gräfelfing mit Sammlern und Fans gesprochen.

 

ft