Bundespolizei im Einsatz, © Foto: Bundespolizei

Herrenloses Gepäckstück: Hackerbrücke gesperrt!

An der Hackerbrücke geht heute Morgen gar nichts mehr. S-Bahnen fahren durch und die Station ist komplett gesperrt.

 

+++Update+++

Es herrscht wieder normaler Betrieb!

 

Ursache für den Polizeieinsatz an der Hackerbrücke ist ein herrenloser Koffer, der sich auf einer Sitzgruppe am Treppenaufgang der S-Bahn-Station befindet. Die Bundespolizei hat mittlerweile Spezialkräfte angefordert um das Gepäckstück zu untersuchen und zu entfernen.

 

Aktuell ist kein Halt an der Station Hackerbrücke möglich. Die S-Bahnen fahren durch. Wie lange der Polizei-Einsatz dauern wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

 

Fahrgäste und Pendler sind gezwungen, eine Station weiter am Hauptbahnhof aus- und einzusteigen.