Hot Summer!

aut Wetterexperten ist der Sommer 2013 der trockenste seit zehn Jahren. In München regnete es bislang gerade mal 250 Liter pro Quadratmeter – normal wären fast 100 Liter mehr. Und das  obwohl tagelange Regenfälle Ende Mai/Anfang Juni weite Teile Bayern überflutetet hatten. Meteorologisch gesehen gehört jedoch der Monat Mai noch zum Frühling. Somit hat der Sommer 2013 in Deutschland sein Niederschlagssoll erst zu knapp 70 Prozent erfüllt. So trocken war es zuletzt 2003: In dem Rekordsommerjahr kam nur 68 Prozent der sonst üblichen Regenmenge runter!

me / dpa