Im münchen.tv Wiesn-Poesiealbum: Franz Georg Strauß (Medienunternehmer)

1. Meine erste Wiesn:

Ca. 1970, mit den Eltern beim Anstich, als mein Limo endlich kam, war das Zelt leer…

 

2. Das mache ich auf dem Oktoberfest am liebsten:

Freunde treffen, Gaudi haben

 

 
3. Diesem Wiesn-Schmankerl kann ich nicht widerstehen:

ein frisches Hendl genau dann, wenn die Bedienung es empfiehlt

 

 
4. Das wäre mein Traumjob auf dem Oktoberfest:

Verhinderer des Attentats von 1980

 

 

5. Mein schönstes oder lustigstes Wiesn-Erlebnis:

Mein open-end- Wiesn-Rundgang mit einem sehr guten Freund- jedes Jahr ein Riesenspaß

 

 

6. Mein Wiesn- Hit 2013:

„Griechischer Schein“ nach Udo:

„ …und dann erzählten sie mir von grünen Hügeln, Meer und Wind,

und großen Yachten, die nirgendwo gemeldet sind…“