Im münchen.tv Wiesn-Poesiealbum: Gil Ofarim (Musiker)

1. Meine erste Wiesn:

Ich kann mich zwar nicht mehr erinnern, aber meine Eltern haben mich im Kinderwagen überall hin geschleppt…

2. Das mache ich auf dem Oktoberfest am liebsten:

mittags mit Freunden essen! …am besten unter der Woche… anschließend mit einem leichten Schwips zum Teufelsrad…. gebrannte Mandeln dürfen nicht fehlen…ab zum Onken in die Box…

 
3. Diesem Wiesn-Schmankerl kann ich nicht wiederstehen:

Ochsensemmel!

 
4. Das wäre mein Traumjob auf dem Oktoberfest:

Ob man da von Traumjob reden kann???….. ich glaube aber dass man als Wirt eine verdammt gute Zeit hat 😉

 
5. Mein schönstes oder lustigstes Wiesn-Erlebnis:

Da gibt es viele…. die erste ohne Eltern …. mit den Kumpels unterwegs und nur Scheiß im Kopf….
Betrunken im Hippodrom und plötzlich kommt der Sepp Krätz mit einem Mikro: also in so einem Zelt,  mit Mikro bewaffnet hat man Macht! Die Leute machen ja alles….!

 
6. Mein Wiesn-Hit 2013:

Sorry! keine Ahnung…..