Im münchen.tv Wiesn-Poesiealbum: Marius Willsch (SpVgg Unterhaching)

1. Meine erste Wiesn:

Das war echt relativ spät, da ich erst seit 2008 in München bin. Also war ich erst mit 17 Jahren zum ersten Mal auf der Wiesn.

 

2. Das mache ich auf dem Oktoberfest am liebsten:

Wenn es unser Trainings- und Spielplan zulässt, dann mit meinen Spezln in gemütlicher Runde und einer frischen Maß Prosit trinken.

 

 
3. Diesem Wiesn-Schmankerl kann ich nicht wiederstehen:

… dem Klassiker: ½ Hendl mit Kartoffelsalat und ner Brez‘n

 

 
4. Das wäre mein Traumjob auf dem Oktoberfest:

Ganz klar Wiesnwirt! (grinst)

 

5. Mein schönstes oder lustigstes Wiesn-Erlebnis:

Das schönste Erlebnis ist am letzten Wiesntag im Schützenzelt mit Wunderkerzen zu „Weus’d a Herz host wia a Bergwerk“ … Da kannt i woana.

 

 
6. Mein Wiesn-Hit 2013:

Wie jedes Jahr: „Her mit meine Henna“