Im münchen.tv Wiesn-Poesiealbum: Monika Eckert (Moderatorin)


1. Meine erste Wiesn:

… habe ich im  Jahr 2003 erlebt. Ich hatte damals gerade ein Praktikum in München begonnen und habe im Rahmen der Wiesn-Berichterstattung und hinter den Kulissen der Wiesn-Livesendung gleich die volle Oktoberfest-Ladung abbekommen…

2. Das mache ich auf dem Oktoberfest am liebsten:

Natürlich die Wiesn-News für münchen.tv 😉 Außerdem Ketten-Karussell oder Riesenrad fahren und mit meinen Neffen über die Festwiese schlendern. In diesem Jahr freue ich mich auch ganz besonders auf die ‚Oide Wiesn‘.

 
3. Diesem Wiesn-Schmankerl kann ich nicht wiederstehen:

Schokoerdbeeren, Zuckerwatte  und gebrannten Mandeln oder wenn´s was deftigeres sein soll auch einem leckeren knusprigen Wiesn-Hendl.

4. Das wäre mein Traumjob auf dem Oktoberfest:

Mit den münchen.tv Wiesn-News bin ich schon sehr zufrieden aber ich würde auch total gerne mal die Ansagen in einem Fahrgeschäft sprechen: „Suuuuper , das ist unglaublich…. und jetzt das ganze rrrrrrrrrrrückwärts…. alles festhalten. Jaaaa, es geht nochmal los!  Das geht ab hier…das ist nichts für schwache Nerven“

 

5. Mein schönstes oder lustigstes Wiesn-Erlebnis:

Ich war mit meinem Neffen  auf der Wiesn. Er war damals fünf Jahre alt und hatte sich extra seine kleine Lederhosn angezogen damit wir, wie er sagte, : „sehr schön zusammen aussehen werden“. Als wir dann auf dem Weg zum Kettenkarussell waren hat er mich angeschaut und gesagt: „ Du musst wirklich keine Angst haben ich bin ja dabei und ich habe schon geplant deine Hand zu nehmen, wenn du dich dann doch fürchtest…“ Das fand ich sehr süß. Im Riesenrad rief er dann: „Wahnsinn das ist so hoch schau mal, da hinten sehe ich Augsburg…“;-)

6. Mein Wiesn-Hit 2013:
Das ist gar nicht so leicht in diesem Jahr – deshalb hab ich mich mit dem Thema Wiesn-Hit 2013  hier ganz ausführlich beschäftigt…