Im münchen.tv Wiesn-Poesiealbum: Simon Licht (Schauspieler)

1. Meine erste Wiesen:

2002 im Käferzelt (wo sonst) 🙂  Ich drehte zu der Zeit einen Sat1 Film in München. Hab mich sofort direkt mit ALLEM ausgestattet.. (Lederhosen usw.)

 
2. Das mache ich auf dem Oktoberfest am liebsten:

am Abend mit Freunden einen Tisch beim Käfer

 
3. Diesem Wiesn-Schmankerl kann ich nicht widerstehen:

Ente mit Blaukraut und Knödel

 
4. Das wäre mein Traumjob auf dem Oktoberfest:

sorry, da muss ich passen, ich habe meinen Traumjob

 
5. Mein schönstes oder lustigstes Wiesn-Erlebnis:

ich hatte mal einen antialkoholische Phase, da habe ich ernsthaft immer nicht alkoholisches Bier bestellt. So blöd bin ich nicht nie angeschaut worden

 
6. Mein Wiesn-Hit 2013:

keine Ahnung 🙂 ich erinnere mich immer nur an Rainhard Fendrich – Weu’sd a Herz hast wie a Bergwerk