Im münchen.tv Wiesn-Poesiealbum: Timo Miechielsen (münchen.tv Wiesn-Reporter)


1. Meine erste Wiesn:

2002 – erster Wiesn-Samstag, alle Zelte wegen Überfüllung geschlossen. Dann das Unfassbare: vor dem Hippodrom schenkt uns jemand seine VIP-Bändchen, eine bessere Premiere kann es wohl nicht geben. Und dass ich dann noch den Traumschiff-Kapitän auf der Toilette treffe, unglaublich.
2. Das mache ich auf dem Oktoberfest am liebsten:

Natürlich auf dem Biertisch stehen und Angels singen…da fühlt man sich wie Robbie Williams…es gibt davon sogar Videoaufnahmen….

 

 

3. Diesem Wiesn-Schmankerl kann ich nicht wiederstehen:

Hofbräu, Augustiner, Paulaner, Löwenbräu, Hacker-Pschorr, Spaten
4. Das wäre mein Traumjob auf dem Oktoberfest:

Natürlich Wiesn-Wirt…was sonst ? Ansonsten habe ich meinen Traumjob schon – mit der Kamera hinter die Kulissen der Wiesn schauen…
5. Mein schönstes oder lustigstes Wiesn-Erlebnis:

Diese Girlygruppe, die mich auf der Wiesn wie ein Popstar umringt hat. Und die Mädels wollten Autogramme auf den Arm haben…mei….

 

6. Mein Wiesn-Hit 2013:

Also ich tippe auf „Die Jungen Zillertaler“ mit „Ohne dich“ ! Neuauflage von der Münchner Freiheit