Innenstadt München: Crash mit zwei BMW – ein Schwerverletzter

Im Zentrum sind heute zwei Autos der Marke BMW zusammengeprallt.

Im Bereich zwischen Herzog-Heinrich-Straße und Mozartstraße krachten die beiden Wagen aneinander und trafen dabei auch eine Fußgängerin, die an der Ampel stand.

Der Notarzt musste sie ins Krankenhaus bringen, auf der Schockstation musste sie mit schweren Verletzungen behandelt werden.

Jetzt ist klar: Einer der BMW – Fahrer ist unerlaubt über die rote Ampel gefahren und hat den Unfall so verschuldet.

adc / pol