Islamist trotz Verbots ausgereist – Ermittlung wegen Terror-Verdachts

Die Ermittler hatten den Salafisten im Visier: Schon einmal hat er auszureisen versucht – mutmaßlich, um sich Terrormilizen in Syrien anzuschließen. Nun ist er trotz Verbots weg.   München – Ein Münchner Islamist hat Deutschland trotz Ausreiseverbots verlassen. Er sei bereits am 8. Mai 2015 «unter konspirativen Umständen» in die Türkei gereist, sagte ein Sprecher … Islamist trotz Verbots ausgereist – Ermittlung wegen Terror-Verdachts weiterlesen