Knochenfund am Viktualienmarkt

Zwei menschliche Schädel und Skelettfragmente – Dies fand ein Baggerfahrer am Montag auf dem Viktualienmarkt bei Bauarbeiten. Die hinzugezogene Polizei hat die Knochenreste der Rechtsmedizin zur Unterschuchung übergeben. Nach ersten Einschätzungen geht die Polizei nicht von einer Straftat aus. An dieser Stelle soll früher ein Friedhof gewesen sein. Vorerst ruhen weitere Bauarbeiten.

 

rr/dpa