Krampuslauf am Münchner Christkindlmarkt

Sie laufen wieder – Am 22. Dezember, dem letzten Adventssonntag, präsentieren sich am Münchner Christkindlmarkt zum zweiten Mal in diesem Jahr die Krampusse. Zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr findet das Spektakel statt. Die erste
Münchner Krampusgruppe „Sparifankerl Pass“ läuft vom Kripperlmarkt am Richard-Strauss-Brunnen in der Neuhauser Straße über die Kaufinger Straße, den Marienplatz und den Rindermarkt zum Sternenplatzl am Rindermarkt.
Von dort ziehen der Nikolaus und seine schaurigen Gesellen wieder zum Marienplatz und in die Weinstraße.Wie die Rathausumschau mitteilt, stehen die Maskenträger gerne für Fotos zur Verfügung und stellen sich in Positur.

Diese Brauchtumsveranstaltung findet mit Unterstützung der Marktkaufleute des Münchner Christkindlmarktes statt.

rr/Rathausumschau