Blaulicht Polizei im Einsatz, © Symbolfoto

Krankenwagenfahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Gestern kontrollierten Polizeibeamte einen 26-jährigen Fahrer eines Krankenwagens. Der Mann war offenkundig nicht fahrtüchtig und gab während der Kontrolle an, unter dem Einfluss von Marihuana zu stehen.

 

Gegen 14:30 Uhr führten die Beamten die Kontrolle durch. Der Mann war ihnen in Giesing aufgefallen. Sie bemerkten drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem 26-Jährigen und brachten ihn zur Blutentnahme in das rechtsmedizinische Institut. Der Krankenwagenfahrer gab zu, dass er am Wochenende Marihuana konsumiert hatte.

 

Er wurde daraufhin wegen Teilnahme am Straßenverkehr unter Drogeneinfluss angezeigt. Weil er seine Fahrt nicht fortsetzen durfte, musste das Krankentransportunternehmen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau einen Ersatzfahrer zu organisieren.