Krebsdrama: Ambra braucht Hilfe!

Die 16jährige Ambra Meda aus Tirana, Albanien hat Krebs. Das albanische Mädchen leidet an einem äußerst bösartigen Tumor an der rechten Niere und benötigt dringend eine Operation und eine Chemotherapie. Die Kosten dafür belaufen sich auf 180 000 Euro, ihrer Familie fehlen die finanziellen Mittel.  Um die Behandlung und die Unterbringung von Ambra Medas Elters in München zu ermöglichen, hat der Münchner Kampfsportweltmeister Jonny Keta damit begonnen Spendengelder zu sammeln. Unter Anderem findet am 12. Oktober eine Kampfsportveranstaltung zu Gunsten von Ambra statt. Daniel Stock hat das krebskranke Mädchen in der Kinderklinik München Schwabing besucht.  Den Beitrag sehen Sie um 18 Uhr bei münchen heute oder unten auf dieser Seite.

Wer helfen möchte, kann hier spenden:

Für Spenden aus Deutschland:

Deutsche Bank, PGK AG
Kontonummer: 6159339
Bankleitzahl: 70070024
Verwendungszweck: Ambra Meda

Für Spenden aus dem Ausland:

IBAN DE16 700700240615933900
BIC (SWIFT): DEUTDEDBMUC

ds/me

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar