Amazon in München

Lieferung innerhalb einer Stunde – Amazon Prime Now startet in München

Wer etwas bei Amazon bestellt, kann es sich mittlerweile gleich am nächsten Tag liefern lassen. Jetzt soll das noch schneller gehen: In München kann man unter anderem Nahrungsmittel und Getränke innerhalb einer Stunde erhalten.

 

Für viele Mitglieder von Amazon Prime in New York, London oder Mailand ist es schon länger möglich, sich über eine App Ware zu bestellen und innerhalb von einer Stunde liefern zu lassen. In Deutschland konnte man den Service von „Amazon Prime Now“ bis jetzt nur in Berlin nutzen. Jetzt gibt es die App auch in einer zweiten deutschen Stadt – nämlich in München.

 

Dort haben Kunden nun die Möglichkeit, sich neben Elektronik oder Spielwaren auch Artikel des täglichen Bedarfs, wie frische und tiefgekühlte Lebensmittel, innerhalb kürzester Zeit direkt vor die eigene Tür liefern lassen. Angeboten wird der Service von Montag bis einschließlich Samstag zwischen 8 und 24 Uhr. Wer seine Produkte innerhalb einer Stunde haben möchte, muss dafür allerdings 6,99 Euro zahlen. Für alle Prime-Kunden, die ein klein wenig länger warten können, ist die Zwei-Stunden-Lieferung jedoch kostenlos.

 

Per E-Bike wird die Bestellung dann geliefert. Mit der App kann man seine Lieferung auch selbst in Echtzeit verfolgen. Mit Verpackungen will Amazon bei solchen schnellen Sendungen möglichst sparsam umgehen. So sollen entweder Papiertüten und Stoffbeutel – oder bei frischen Produktion Isoliertaschen – verwendet werden, die der Fahrer nach seiner Lieferung wieder mitnehmen kann.

 

jl