Linie 19: Trambahn entgleist

Auf Höhe der Schrenkstraße kam es heute Morgen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Trambahn. Der Tram-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Durch den Aufprall entgleiste die Bahn.

 

 

Heute Morgen kam es zu Verspätungen im Trambahn-Verkehr. Eine Tram der Linie 19 Richtung St.- Veit-Straße kollidierte mit einem Auto. Laut Augenzeugen geriet ein schwarzer Mercedes auf die Gleise. Der Tram-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Trambahn entgleiste daraufhin. Es kam zu Verzögerungen auf der gesamten Linie. Für die Insassen standen umgehend kostenlose Taxis zur Verfügung. Mittlerweile ist der Bereich wieder frei, die Trambahnen fahren wieder. Es kann jedoch noch zu  Verzögerungen im Fahrplan kommen.